Apartment Loumer

Titel
Apartment Loumer

Beginn
November 2009

Status
Fertigstellung Juli 2010

Leistungsbild
Architektur, LPh 1-8
Interieur Design

Kollaboration
YBDD, Berlin

Bauherr
Privat

Standort
Berlin

Größe
140,00 qm BGF

Kategorie
Wohnen / Living

Credits
Fotografie J-PERSonntag

„Respektvolles Bauen bedeutete in diesem Fall, die spezifische Berliner Wohnungstypologie zu wahren und gleichzeitig die heutigen Bedürfnisse einer jungen Familie nach lichtem offenem Leben zu erfüllen.“

Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg sollte in einer gründerzeitlichen Blockrandbebauung eine Altbauwohnung umgebaut werden. Typisch für diese Zeit hat sie große Zimmer, hohe Decken, einen langen abbiegenden Flur sowie das klassische innenliegende Berliner Zimmer. Die junge Familie wünschte ein offenes Wohnen: lichtdurchflutet mit hellen Farben und private Rückzugsbereiche für Eltern und Kind.

Nur zwei Zimmer sind mit großen Fenstern zur Straße orientiert. Ein weiterer Raum, das Berliner Zimmer und die Nebenräume sind zum Innenhof ausgerichtet. Die Aufteilung der Wohnung wurde grundsätzlich beibehalten. Die Raumbegrenzung des Berliner Zimmers wurde aufgelöst. Dieser ursprünglich introvertierte, zentrale Raum und der lange Flur bilden jetzt den offenen lichtdurchfluteten Mittelpunkt der Wohnung. Hier findet das Familienleben statt, hier wird gemeinsam gekocht und gegessen. Von hier gelangt man in alle anderen Zimmer. Aus einer ebenfalls stadttypischen Kammer der damaligen Zeit und einem kleinen Bad wurde durch Zusammenlegen ein großzügiges Badezimmer mit Wanne und Dusche geschaffen, das heutige Bedürfnisse erfüllt.

Das Berliner Zimmer war und bleibt der Mittelpunkt der Wohnung. An den langen Flur und die ursprüngliche Struktur erinnert als Relikt der belassene Stuck an der Decke. Wo früher Wände den Raum begrenzten, steht heute ein multifunktionales Möbel: ein weißer Kubus, der losgelöst von der Decke den Raum im Gesamten erlebbar lässt.

Mit großer Sensibilität für das Historische wurde die Wohnung restauriert. Die Wände wurden gespachtelt und gestrichen, die alten Holzdielen aufgearbeitet und detailgetreu vervollständigt, Stuck beibehalten und die doppelflügeligen Türen aufgearbeitet. Zurückhaltend hierzu steht die neue Küche formreduziert vor der weißen Wand und ordnet sich gleichfarbig dem Raumcharakter unter.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer